Vor Ostern nochmal Vollgas 👍

Auch wir waren dieses Wochenende erneut unterwegs. Zum 3.mal in diesem Jahr, fĂŒhrte unser Weg nach Lichtenberg, Sparta war wieder Gastgeber zum Funino Spielfest. PĂŒnktlich zur Mittagszeit, nachdem sich der Regen verzogen hatte, ging es diesmal fĂŒr uns auf den Feldern 1 und 5 los. Wir waren wie immer die jĂŒngsten und so hieß es fĂŒr Team 1 mit David,Felix,Leandro,Ben,Fion und Ossi sofort da zu sein um zu bestehen, da auf der Seite die 2014er hauptsĂ€chlich spielten. Ich gab ihnen noch ein paar Dinge mit und so sprangen 2 Siege gegen die Kickers und Team 1 vom Bfc heraus :thumbup:. Das 3:0 gegen Bfc war ĂŒberragend(Zusammenspiel, Kampf,Abschluss und Ben in der Kiste), da gab es auch Lob vom Gegner. Spiel 3 verloren wir unglĂŒcklich gegen die Kickers, sodass es in Spiel 4 gegen Bfc 2 auf kleinen Toren weiter ging. Wir verloren 2:3 spielten aber richtig stark und unter normalen UmstĂ€nden geht das Spiel 5:3 aus, doch leider verdeckten immer 2 Spieler das gesamte Tor, wovon ich den anderen Trainer nicht ĂŒberzeugen konnte, das es so nicht sein sollte. Meine 3 temperamentvollen und ehrgeizigen Spieler, beschĂ€ftigte das noch das nĂ€chste Spiel was 0:2 verloren ging. Ich erklĂ€rte ihnen nochmals, sie sollen einfach Fußball Spielen und nicht soviel diskutieren, dafĂŒr bin ich ja :P . Das taten dann wieder alle und wir bezwangen auch Mahlsdorf 1 spielerisch mit schönen Kombinationen. Das letzte Spiel gegen Biesdorf 1, war hart umkĂ€mpft und von den gegnerischen Eltern nur unnötige Zwischenrufe, sodass auch ich ruhig bleiben musste(dafĂŒr hatte ich ja diesmal wieder meinen Aufpasser bei :D). Mit dem Abpfiff viel dann leider das 0:1. Im großen Ganzen war ich zufrieden mit den gezeigten Leistungen, so können wir weiter machen.

Team 2 spielte mit Luis,Nino, Joachim, Mattis, Niklas und Finnley und begann das Turnier leider mit 3 Niederlagen, wobei es in einem Spiel teils hoch her ging und einer unfairen Aktion gegenĂŒber einem unserer Spieler. Marko nahm die Kids nochmal zusammen und motivierte sie mit aller Entschlossenheit. Ab da lief es und sie konnten noch 3 Siege erzielen. Sie zeigten ein gutes Zusammenspiel und erzielten schöne Tore. Manchmal stand der Pfosten immer im Wege, fĂŒr weitere Tore || .

Alle haben Spaß gehabt und freuen sich schon auf das nĂ€chste Spielfest, dann wieder bei uns in Wartenberg. Wir Trainer sind weitestgehend zufrieden und erinnerten im Training die Kids daran, an sich zu glauben . Die Trainingsleistung im Abschlussspiel am letzten Donnerstag und diesen Montag war super , gerade im Hinblick auf das Zusammenspiel untereinander, weiter so.


#weilsportvereint đŸ’šđŸ€

#kinderfussball

#weil wir den Fußball lieben

#Hauptstadtbolzer