2. Spieltag zu Gast beim JFC Berlin

Am Sonntag waren wir beim JFC zu Gast und mussten aufgrund diverser Ausfälle erstmals ein Team zurückziehen.

Es spielten Leandro, Felix, David, Moritz, Mattis und von den Minis Nino.

Da wir die jüngsten und kleinsten waren, wurden wir erstmal weiter hinten auf Feld 6 eingeteilt . Doch die Jungs zeigten von Spiel eins an , was in ihnen steckt und holten mit absoluter Einsatzbereitschaft, Leidenschaft, schön herausgespielten Toren und Spaß am Spiel 4 Siege in Folge (dabei auch ein Sieg über die F 1 8) ) und kämpften sich so vor bis auf Feld 2 . Gegen den Gastgeber kassierten wir dann eine Niederlage, wobei nicht immer die Regeln vom Kinderfussball beachtet wurden, welche unsere Kids schon sehr gut beherrschen. Spiel 6 ging dann wieder an uns und so hatten wir im letzten Spiel die Chance auf eine Revanche.

Wir erzielten zwei super Tore und für unsere Wahrnehmung war es ein unentschieden, auch wenn sich der Gegner als Sieger fühlte, aber auch hier sind wieder nicht alle Regeln beachtet wurden. Auch in den Spielen auf die großen Tore zeigten die Jungs, das sie was auf dem Kasten haben, mit super Rettungsaktionen und einer Parade, mit dem Prädikat Weltklasse, von David ,wo die Eltern und Ich nicht schlecht gestaunt haben 8) .

Es war ein super Turnier von uns und die Jungs können stolz auf ihre gezeigte Leistung sein.

Nächste Woche haben wir wieder Heimspiel und ich hoffe, das wir dann wieder 2 Teams stellen können .

Bitte beachtet oben die "Sidebars anzeigen Button"!

Je nach Bereich zeigen Sie zusätzliche Funktionen an!