Dankeschön Katharina

Eigentlich hatten wir mit Katharina Anfang 2020 geplant, unser Vereinsheim neu aufzustellen. Wir haben einige Ideen und waren voller Tatendrang. Leider hat uns die Pandemie einen Strich durch die Rechnung gemacht. Statt gemeinsam im Vereinsheim Zeit zu verbringen, mussten wir Katharina in Kurzarbeit schicken. Dies war sehr traurig und auch Ihr fiel bald die Decke auf den Kopf. Wir danken Katharina für die Zeit bei uns und wünschen Ihr für die weitere berufliche Zukunft alles Gute. Katharina wird als Mami, Betreuerin der 2.D-Jugend und im Bereich Meldewesen für den Verein aber weiter zur Verfügung stehen. Vielen Dank für Deinen Einsatz.


Unsere Vereinsmitglieder werden wir zeitnah intern zum Vereinsheim informieren.

Bitte beachtet oben die "Sidebars anzeigen Button"!

Je nach Bereich zeigen Sie zusätzliche Funktionen an!