Schülerpraktikum beim Wartenberger SV

Heute ist der erste Tag unseres Schülerpraktikanten Max. Wir haben uns vor einigen Wochen dazu entschlossen, als die Anfrage aufkam, ob wir Schülerpraktika anbieten, dies in Erwägung zu ziehen. Hierzu benötigten wir jedoch ein geeignetes Testobjekt. Gern möchten wir Euch Max vorstellen, der in den nächsten 2 Wochen zum einen die Jugendmannschaften beim Training unterstützt und einen Einblick in die Administration des Vereins bekommt. Hier wird er speziell in den Bereichen, Meldewesen, Spielbetrieb, Finanzen, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit herein schnuppern.



Name
Max

Alter
16

Mannschaft/Abteilung/Bereich

B-Jugend

Funktion
Praktikant

Wie und wann bist Du zum ersten Mal auf den Wartenberger SV aufmerksam geworden?
Ende 2012, als ich unbedingt in einen Fußballverein wollte und meine Eltern daraufhin einen Verein in der Nähe gesucht haben stießen wir auf den WSV, welcher nur wenige hundert Meter von unserem Wohnort entfernt lag.

Wie bist Du zum Praktikum gekommen?
An meiner Schule ist es Pflicht ein Schülerpraktikum zu absolvieren, weshalb ich auf die Idee kam dieses beim WSV zu absolvieren, weil ich vor allem will, dass dieses Praktikum mir Spaß macht, ist der Fußballverein, bei dem ich selber spiele perfekt geeignet.

Warum gehst Du ausgerechnet dieser Tätigkeit nach?
Weil sportbegeistert bin und einfach mal wissen will, was alles zu so einem Verein dazu gehört.

Was treibt Dich zum Praktikum an?

Liebe zum Fußball

Was gibt Dir das Praktikum?
Erfahrung


Wie viel Zeit investierst Du im Praktikum?

6 Stunden täglich

Wir freuen uns auf Deine Unterstützung und mit Dir Erfahrung sammeln zu können, ob auch bei uns ein Schülerpraktikum sinnvoll ist.


Bitte beachtet oben die "Sidebars anzeigen Button"!

Je nach Bereich zeigen Sie zusätzliche Funktionen an!