Stand der Dinge

Am 03.03.2021 wurde die Lockerungsstrategie für die kommenden Tage und Wochen in der aktuellen Pandemie beschlossen. In weiten Teilen hat der Berliner Senat diese am 04.03.2021 in seine 2.Infektionsschutzmaßnahmenverordnung übernommen. Die Hauptabweichung jedoch, trifft uns als Verein. Den kontaktfreien Sport in Gruppen, hat das Land Berlin von 14 Jahren auf 12 Jahren reduziert und begründet dieses mit Verweis auf die Schulsituation in Berlin. Wie auch in den vergangenen 12 Monaten, liegt die abschließende Entscheidung über die Freigabe des Sportbetriebes für Vereine, beim jeweiligen Sportamt des Stadtbezirkes. Bis zum heutigen Sonntag, haben wir jedoch keinerlei Informationen vom Bezirksamt – Sportamt Lichtenberg über das weitere Vorgehen erhalten. Demnach ist ein Start des Vereinsbetriebes für den 08.03.2021 , wie von Bundesregierung und Senat vorgesehen leider nicht möglich. Wir arbeiten weiter daran, so schnell wie möglich, den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen zu können.


Vorstand Wartenberger Sportverein


Bitte beachtet oben die "Sidebars anzeigen Button"!

Je nach Bereich zeigen Sie zusätzliche Funktionen an!