Neu Ein Neuanfang mit Unterstützung!


Die letzte Saison brachte viele Herausforderungen für den Wartenberger SV. Nach dem Abstieg aus der Kreisliga A starten wir in der kommenden Saison in der Kreisliga B. Mit frischem Wind und der Unterstützung unserer ehemaligen A-Jugend blicken wir jedoch optimistisch in die Zukunft. Der Titel als "schlechteste Mannschaft Deutschlands" in der Vorsaison hat uns nicht nur zum Nachdenken gebracht, sondern auch unerwartet positive Effekte erzielt.


Unsere erste Herrenmannschaft hat eine schwierige Zeit hinter sich. Nach dem Abstieg aus der Bezirksliga in die Kreisliga A, der uns den Titel "schlechteste Mannschaft Deutschlands" mit -3 Punkten und über 200 Gegentoren einbrachte, folgte nun der Abstieg in die Kreisliga B. Doch wir sind bereit, uns dieser Herausforderung zu stellen.


In der kommenden Saison starten wir in der Kreisliga B, gestärkt durch die Unterstützung unserer ehemaligen A-Jugend. Der Kader ist jetzt größer und stärker als je zuvor, und die Spieler müssen im Training zeigen, wer spielen möchte.


Der unerwartete Titel als "schlechteste Mannschaft Deutschlands" hat viel Aufmerksamkeit auf uns gezogen. Wir hatten Berichte in renommierten Medien wie Ran, DAZN, Bild und dem Tagesspiegel. Sogar der bekannte YouTuber Benji hat uns besucht und berichtet. Ja sogar ein Filmteam hat unsere Mannschaft ein paar Tage begleitet. Demnächst wird es einen ausführlichen Bericht über unser Team geben.


Diese Aufmerksamkeit hat uns motiviert und gezeigt, dass wir nicht allein sind. Die Unterstützung und das Interesse der Öffentlichkeit haben uns neuen Mut gegeben und wir sind bereit, in der kommenden Saison alles zu geben.


Das 1.Herrenteam des Wartenberger SV ist bereit für einen Neuanfang. Mit einem vergrößerten Kader, neuer Motivation und der Unterstützung unserer Community freuen wir uns auf die kommende Saison in der Kreisliga B. Wir danken allen, die an uns geglaubt haben und uns auf diesem Weg unterstützen. Zusammen sind wir stark! Wir freuen uns über jeden Einzelnen, der zu unseren Spielen kommt und zuschaut.