Saisonauftakt gelungen

Auch für unsere A-Jugend ging es am gestrigen Sonntag los. Ungöttliche Zeit...10Uhr Anstoß in Britz und dann auch noch das.... Wiedermal kein Schiedsrichter! Da wir unser Recht nicht abgeben, leitete ich die Partie und André stand an der Linie. Wir waren doch recht überrascht, dass wir auf einen Gegner trafen, der entweder noch sehr müde war oder an diesem Tag ihr fußballerisches Handwerk einfach nicht ausüben wollten. Diese Überrschung ließ aber auch uns anfänglich nicht so einen guten Ball spielen. Wir erarbeiteten uns zwar Chancen, nutzen diese aber einfach nicht clever genug aus. So dauerte es tatsächlich fast 20min bis zur 0:1 Führung. Ab da wurde es besser, aber qualitativ immer noch nicht so gut, wie wir Trainer uns da vorgestellt hatten. Der gegnerische Trainer wurde aufgrund der fußballerischen Überlegenheit durch unser Team doch recht frustriert, denn es fielen noch die Tore zwei und drei und wir gingen mit 0:3 in die Halbzeitpause. Der Frust des Britzer Trainers ging dann in der zweiten Halbzeit nicht mehr in Richtung seiner Mannschaft, sondern nun in meine Richtung als Schiedsrichter. Sicherlich gibt es mal strittige Entscheidungen, aber das änderte definiv nichts an der klaren Überlegenheit unserer Mannschaft. Wir spielten unser Spiel, der Gegner bekam noch einen 11m und es ging am Ende 1:6 aus. Ohne überheblich klingen zu wollen, hätte, ja vielleicht muss, dieses Spiel zweistellig ausgehen, denn wir haben leider viel liegengelassen. Bester Mann auf dem Platz war der gegnerische Torwart, dass muss man hier klar zum Ausdruck bringen.


Tore: Max D., Jannyk, Jano, Breiti 3x


Fazit: Chancenverwertung!!! Aber...es war das 1. Pflichtspiel in der A-Jugend! Weiter so Männer!!

Bitte beachtet oben die "Sidebars anzeigen Button"!

Je nach Bereich zeigen Sie zusätzliche Funktionen an!