Deutlicher Sieg hätte höher ausfallen können/müssen

Am gestrigen Sonntag trafen wir in unseren letzten Heimspiel auf Eintracht Südring. Während das Hinspiel, da war Südring nämlich ebenfalls in unserer Staffel, noch 3:3 ausging, ließen wir dem Gegner diesmal keine Chance.

Die wir spielten ähnlich gut wie letzte Woche, konnten jedoch diesmal mehr spielerrische Akzente setzen. Was in der ersten Halbzeit zu bemängeln war, war (wiedermal) die Chancenverwertung. Lediglich Felix traf mit zwei sehenswerten Fernschüssen gleich zweimal. Halbzeit 2:0, wobei es auch gut und gerne 5:0 hätte stehen können/müssen.

Die zweite Halbzeit lief bzgl. der Chancenverwertung besser, obwohl wir auch hier, wenn man es streng nimmt, auch den einen oder anderen mehr hätten machen können. Aber die Jungs belohnten sich für ein gutes Spiel trotzdem oft genug. Am Ende höchstverdient gewann wir höchstverdient mit 7:0.

In der Defensive ließen wir nicht viel zu, denn diese stand an diesem Sonntag echt super!


Fazit: Auch wenn das zweite Tor nicht fällt wie es fallen muss, sollten wir ruhig und konzentriert bleiben! Wir trainieren jetzt nochmal zwei Wochen intensiv und arbeiten an unseren Schwachpunkten, bevor es am letzten Spieltag gegen Normania geht!


Tore: Felix 2x, Hamid, Nick, Jannyk, Justin, Breiti jeweils einmal


Kommentare 2

Bitte beachtet oben die "Sidebars anzeigen Button"!

Je nach Bereich zeigen Sie zusätzliche Funktionen an!