Auswärtsspiel bei Alemania Haselhorst

Trotz starker Leistung konnten wir die Punkte nicht mit nach Wartenberg nehmen. Das Spiel war keine 30s angepfiffen, da klingelte es schon im Tor der Gastgeber, da uns Florian F. mit einem schönen Sololauf in Führung brachte . Von nun an merkten die Jungs, das da was möglich war. Wir versuchten nachzusetzen, was uns auch gelang, aber die Abschlüsse waren nicht konsequent genug. Im Laufe des Spiels wurde es sehr offen, so dass beide Mannschaften die ein oder andere Chance bekamen. Leider konnte Haselhorst den 1-1 Ausgleichstreffer machen, aber das juckte uns in diesem Moment nicht, da wir kurze Zeit später wieder in Führung gingen durch Minh Hieu. Leider lies die Konzentration kurz vor der Pause nach und somit mussten wir noch das 2-2 zur Pause hinnehmen.

Nach der Pause kamen wir wieder gut ins Spiel und erhöhten schon 5 min. später zum 2-3 durch Florian F.. Doch irgendwie wollte der Gegner nicht das Handtuch schmeißen und drückte uns ordentlich in die eigene Hälfte und dann passierte es, der 3-3 Treffer fiel, was sehr ärgerlich war, weil wir bis dahin ein gutes Spiel lieferten. Die Mannschaft war auf einmal so beeindruckt davon, dass wir für kurze Zeit das Fußballspielen einstellten und die Antwort darauf war prompt das 4-3 :(. Irgendwie fingen wir uns dann doch wieder und konnten durch eine gut getretene Ecke und einen aufmerksamen Leon zum 4-4 ausgleichen . Jetzt waren noch ca. 15 min. zu spielen und beide Mannschaften wurden offensiver und es war eine Frage der Zeit welche Mannschaft sich eher belohnen würde. So kam es zu einer Ecke für Haselhorst, die dann die 5-4 Führung bringen sollte. Doch eigentlich hätte das Tor nicht zählen dürfen da unser Verteidiger vom Gegner ordentlich weggeschubst wurde und der Schiedsrichter das leider nicht ahndete und dafür das Tor gab.

Von nun an hieß es mutig sein und versuchen den Ausgleich zu erzielen , damit öffneten sich natürlich auch Lücken was die Haselhorster gut nutzten und uns dadurch noch mit 2 Treffern bestraften. Wir sollten aber auch noch zu Torchancen kommen, aber leider stand da 2 mal das Alu im weg.


Im Großen und Ganzen wäre ein Unentschieden gerecht gewesen, aber so ist es nun mal im Fußball. Dafür hat die Mannschaft aber ein anderes Gesicht gezeigt als in den letzten Spielen .


Mit dabei waren: Min Hieu , Julian K, Phillip T., Phillip F., Florian F., Felix, Leon, Finn Luca, Niklas, Jermaine, Linus, Pierre

Bitte beachtet oben die "Sidebars anzeigen Button"!

Je nach Bereich zeigen Sie zusätzliche Funktionen an!